Prinzessin Babsi I. und Prinz Georg I.

Mit einem Auftakt nach Maß erfolgte der Start in den Fasching des Jahres 1982. Die verjüngte Narrhalla, an deren Spitze als neuer Präsident Margot Brandmaier stand, präsentierte sich im Stil der zwanziger Jahre. Allein der Auftritt des Prinzenpaares Schorsch I. (Georg Brandmaier) mit Babsi I. (Barbara Gelencir) waren den Eintritt wird (Pressestimmen).

Nach der Choreographie von Herfried Geißler hatte Elisabeth Dieges den Prinzentanz einstudiert. Hinzu kam einen von Carmen Einweck angeführte Garde, die nach einer Idee von Margot Brandmaier tanzend die Ballbesucher begeisterte. Nicht zuletzt war es wieder dieKabarett-Gruppe "Los Hoslos" (kostümiert von Paula Schopf), die in Zolling die Faschings- und Stimmungswogen höher steigen ließen.

 

Babsi Gelencir und Georg Brandmaier
 
 
 
Direktlinks:
Mit freundlicher Unterstützung von: