Prinzessin Edith I. und Prinz Sebastian I.

Die neuen Kostüme für die Garde wurden dann auch besorgt. Die uniformähnliche Bekleidung fand beim Faschingspublikum 1973 großen Anklang. Unter Anführung von Gardemajor Elisabeth Hobmeier wurde den Besuchern eine sehr junge und schneidige Garde präsentiert. Einen glanzvollen Auftritt hatte auch das neue Prinzenpaar in den Personen von Prinz Wastl I. von Ratshausen aus dem Reiche Karl des Großen (Sebasti Fürbacher) und Prinzessin Edith I. (Edith Böck).

1973 komponierte Richard Kuba eigens einen Faschingsschlager, der ein voller Hit wurde. Ein Pressebericht sprach sogar vom "Operettenstar".

 
 
Direktlinks:
Mit freundlicher Unterstützung von: